Internetauftritt elements5

"Wenn die Menschen nur halb soviel Sorgfalt darauf verwenden würden gesund zu bleiben, als sie heute darauf verwenden um krank zu werden, die Hälfte der Krankheiten blieben ihnen erspart." (Pfarrer Sebastian Kneipp)

Verantwortungsbewusste Gesundheitsvorsorge verbunden mit Urlaubsstimmung, Natur, Wasser, genießen und sich wohl fühlen: Eine Vielzahl an Angeboten in den Gemeinden der Wohlfühlregion Fichtelgebirge macht es möglich. Hier bleibt oder wird man gesund.
Die Rückbesinnung auf die Erkenntnisse des Pfarrers Kneipp und die fünf Säulen Wasser, Ernährung, Heilpflanzen, Bewegung und Lebensführung findet neuerdings wieder viel Zuspruch. Auf der Internetseite www.elements-5.de ist eine ganze Palette der Anwendungen aufgeführt, die dem persönlichen Wohlergehen dienen.

Das Projekt:

In der Wohlfühlregion Fichtelgebirge gibt es bereits viele Anbieter im Gesundheits- und Wellnesssektor. Was fehlt ist die Verknüpfung und gemeinsame Vermarktung. Um den fünf Kneippschen Säulen der Gesundheit ein moderneres Image zu geben, entwickelte man den Begriff „elements hoch fünf" und erweiterte den klassischen Bereich Lebensführung um die Themen Ruhe/Ordnung/Kultur.

Die Wohlfühlregion Fichtelgebirge e. V. übernahm die Projektträgerschaft. Bruttogesamtkosten von 7.457 € konnten über LEADER+ mit einem Fördersatz von 50% bezuschusst werden.
Im Mittelpunkt des Projektes stand die Erstellung einer Homepage. Der neue Internetauftritt kann unter www.elements-5.de abgerufen werden. Die sich dort Präsentierenden fand man durch eine vorab erfolgte detaillierte Befragung möglicher Anbieter mittels Fragebogenaktion.
Zur Einführung der Seite wurden auf dem elements5-Aktionstag Veranstaltungen zu den fünf Kneippschen Säulen angeboten. Der Tag wurde zuvor mit Spots in lokalen Radiosendern beworben und war gut besucht. Um das gesamte Projekt in der Region bekannt zu machen wurde außerdem ein Faltblatt mit Kurzinformation erstellt.

Auf der Internetseite kann man unmittelbar zu den Kommunen oder über die fünf verschiedenen Elemente zu den Angeboten der Kommunen und der jeweiligen Anbieter gelangen, die allgemein beschrieben werden. Externe Verlinkungen führen direkt zum jeweiligen Anbieter mit Detailinformationen und Preisen.

Ziele des Projekts:

  • Bündelung und bessere Nutzung der Vielzahl an Einzelangeboten für Pauschalarrangements
  • Etablierung einer eigenen touristischen Produktmarke „elements5" im Fremdenverkehrssektor bzw. im gesundheits- und wohlfühlorientierten Erholungsmarkt
  • Erhöhung der Lebensqualität für die Bürger durch verbesserte und neue Angebote
  • Nachhaltiges Nutzen der langjährigen Tradition im Tourismus und Kurwesen sowie der naturnahen Landschaft
  • Langfristiges Ziel ist die Bildung einer gemeindeübergreifenden Werbegemeinschaft der Einzelanbieter, die sich in Zukunft eigenständig darum kümmert, attraktive Angebote zu entwickeln, miteinander zu vernetzen und nach außen bekannt zu machen. Die Internetplattform bildet den ersten Baustein dazu.