LAG-Geschäftstelle 2004-2008

Die Vereinsgeschäftsstelle betreibt das Regionalmanagement für die Wohlfühlregion Fichtelgebirge. Sie ist zentrale Koordinationsstelle, Ansprechpartner in der LAG und übernimmt die Geschäftsführung des Vereins. Ihre Mitarbeiter stellen Ergebnisse und Projekte öffentlichkeitswirksam dar und leiten die Projektarbeitskreise.

Einzelne Projekte werden durch sie von der Idee bis zur Antragsreife begleitet, Finanzmittel dafür akquiriert und die Projekte mit ihrer Hilfe beantragt. Auch bei der Umsetzung leistet die Geschäftsstelle Hilfe.

Innerhalb der Förderperiode 2000 - 2006 nahm im August 2004 die Geschäftsstelle der Lokalen Aktionsgruppe und des Vereins Wohlfühlregion Fichtelgebirge ihre Arbeit auf. Die Tätigkeit umfasste den Zeitraum von 16.08.2004 bis 31.12.2008.
Projektträger ist der Verein Wohlfühlregion Fichtelgebirge e. V.

Gefördert wurden Personalkosten für zwei Personen in Vollzeit, Sachkosten sowie Öffentlichkeitsarbeit und Fortbildung mit Fördermitteln in Höhe von ca. 210.000 € aus LEADER+.

 

WFR ERöffnung GeschäftstelleIm Beisein von Bürgermeistern, der Vorstandschaft, den Mitarbeitern und dem damaligen 1. Vorsitzenden, Herrn Landrat a.D. Dr. Klaus-Günter Dietel (3. von links) wurde die Geschäftsstelle in den Räumen des Kurmittelhauses in Bad Berneck am 15.12.2004 eröffnet.