Sie befinden sich hier: Startseite > Projekte > Nordic Parc > MTB-Park Ochsenkopf

 

MTB-Technikparcours, Funpark und Cross-Country-Strecke am Ochsenkopf

Der Tipp für alle Mountainbike- Freaks, die Spaß haben und gleichzeitig ihre Technik perfektionieren wollen! Von leicht bis schwer, von sanft bis spritzig, von Downhill bis Cross Country, für jeden ist etwas dabei im Parcours am Ochsenkopfhaus im Warmensteinacher Ortsteil Fleckl.

Dort kann man nach Herzenslust ausprobieren, was man im Gelände braucht. Mountainbike-Routen im Fichtelgebirge, Cross Country-Strecken mit Felsen und Wurzeln, die Bergstrecke vom Ochsenkopf herunter warten schon auf die Mountainbiker.

TPF Holzbrücke

TPF SlalompostenDas Fichtelgebirge bietet die ideale Landschaft für Radler, die Stock und Stein nicht scheuen. Nach den Mountainbike-Strecken durch das Fichtelgebirge und der Freeride-Strecke am Ochsenkopf wurde das Angebot nun konsequent erweitert.

Ein Technikparcours für Einsteiger und Fortgeschrittene mit zahlreichen Übungselementen in mehreren Schwierigkeitsgraden, zwei kurze Hang abwärts führende Strecken mit verschiedenen Holzkonstruktionen wie North Shores, Tables, Wall Rides und Drops sowie eine Cross Country-Strecke in hügeligem, mit Felsen durchsetzten Gelände sind für Mountainbiker geschaffen worden. Urlauber, Einheimische, einzeln oder in Gruppen, finden ein optimales Trainingsgelände vor, auch zur Wettkampfvorbereitung für Mountainbike-Vereine ist das Areal gut geeignet.TPF Sprung Northshore

Das Projekt

Der Parcours am Ochsenkopfhaus wurde Anfang Juli 2010 eröffnet und ist für jedermann frei zugänglich, die etwa 600m lange Cross Country-Strecke wird 2011 fertig gestellt.

Projektträger für dieses in der Förderperiode Leader in ELER verwirklichte Projekt ist der Wintersportverein Oberwarmensteinach, der eine Mountainbike-Abteilung hat. Der Fördersatz liegt bei 50% der Nettokosten, die voraussichtlichen Gesamtkosten betragen etwa 24.000 €.

Aktiver Partner des Projektes ist der Pächter des `Bullhead House´ (= Ochsenkopfhaus des Fichtelgebirgsvereins in Fleckl). Sehr kooperativ zeigten sich der Forst und der Fichtelgebirgsverein als Eigentümer der umgebenden Flächen des Ochsenkopfhauses, die für den Bau des Parcours benötigt wurden.

Das Ochsenkopfhaus ist nun zentrale Anlauf-, Übernachtungs- und Verpflegungsstation für Mountainbiker. Im Verleih gibt es alles vom Helm über Protektoren bis zum Touren- oder Downhill-Rad, im Winter Ski mit Zubehör. Das Haus bietet darüber hinaus im Sommerhalbjahr Mountainbike-Technikkurse für Einsteiger und Fortgeschrittene.

 

 

Ziele:TPF Kurve Nortshore

Dem Klimawandel, in dessen Folge die Schneesicherheit auch in der klassischen Wintersportregion Fichtelgebirge abnehmen wird, will man durch Sportangebote, die nahezu ganzjährig nutzbar sind, begegnen.

Hierbei konzentriert man sich auf die neue Zielgruppe der jungen sportlich Aktiven. Zum einen sollen Einzelreisende, zum anderen aber auch Jugendliche, die sonst nicht mit den Eltern im Mittelgebirge Urlaub machen würden, als Gäste für die Region gewonnen werden.

Eine längere Aufenthaltsdauer erhofft man sich TPF Nahe Northshoredurch das erweiterte Angebot für Mountainbiker, z. B. mehrtägige Technikkurse. Insgesamt dient das Projekt der Schaffung und dem Erhalt von Arbeitsplätzen und ist eine Bereicherung für Urlauber wie auch für die Einheimischen.

Dem Naturschutzgedanken wird Rechnung getragen, da mit der Konzentration auf bestimmte Örtlichkeiten eine Lenkung von Sportaktivitäten in einer umweltsensiblen Region erreicht werden kann.

Link: MTB-Freeride-Strecke